Uncategorized

Deutsch für Manager

Manager sind herausragende Persönlichkeiten. Sie übernehmen Verantwortung und leisten dabei oft Großes. Ein eher kurioses Verhältnis aber zeigen viele Unternehmenslenker zur deutschen Sprache. Abseits von Börse und Besprechungsraum entwickeln sie ungeahnte Virtuosität beim Umgang mit Worten. Sie leiten „fokussierte“ Unternehmen, handeln mit „Futures“ und wollen „Gewinne ausbauen“. Unter dem Titel „Deutsch für Manager“ habe ich dazu im Verlag Frankfurter Allgemeine ein Buch veröffentlicht. Es ist kein Lehrbuch, sondern eine amüsante und erhellende Bestandsaufnahme deutscher Managementsprache. Diesen Geist möchte ich nun im Blog weiterleben. Und vielleicht teilen Sie ja meine Ansicht: Die wahren Literaten im Land arbeiten als Manager. http://www.faz-institut.de/publikationen/katalog/deutsch-fuer-manager

Advertisements
Standard